Das Rezept für ein glückliches Leben


Ein glückliches Leben ist ein erfolgreiches Leben.

Zusammengehörigkeitsgefühl führt auch zu glückliches Leben.

Glückliche Menschen. Bist du schon glücklich oder leidest du noch?

Ein glückliches Leben zu führen ist dein Geburtsrecht. Glückliche Menschen leben lieber. Sie sind gesünder, haben in der Regel befriedigendere soziale Kontakte, sind engagierter in ihrem Umfeld und effektiver und meist auch effizienter in ihrem Beruf.

Es gibt keinen Schlüssel zum Glück. Aber es gibt ein Rezept, das ich hier für dich aufliste. Fügst du diese Zutaten deinem Leben hinzu, wirst du dich öfters glücklich fühlen und im besten Fall glücklich sein.

Hier das Rezept für ein glückliches Leben:

  • Eine befriedigende, erfüllende Arbeit (Deine dir gegebenen Talente in deiner Arbeit schöpferisch auszudrücken). Du arbeitest nicht nur für das Geld, sondern liebst deine Arbeit.
  • Finde die Tätigkeiten heraus, die dir Spass machen und tue diese so oft wie möglich
  • Sei nicht zu sehr auf Geld fokussiert… Mehr Geld macht nicht glücklich, es ermöglicht dir mehr Freiheit und Möglichkeiten, aber gibt dir keine Garantie Glücklich-Sein. Es gibt glückliche Arme und unglückliche Milliardäre
  • Sorge für gute soziale Kontakte: Treffen von Feunden, Teilnahme in einem Verein, die Familie
  • Legen deinen Fokus auf die guten Dinge, die dir passieren und sei dankbar für dein Leben. Auch wenn du dich in einer Krise befindest, wisse, dass nicht alles deswegen schlecht ist.
  • Gesundheit
  • Gebe Liebe und erhalte Liebe
  • Konzentriere dich auf die wichtigen Dinge im Leben
  • Rituale geben dir ein Gefühl der Sicherheit und lassen dich schwierige Zeiten besser durchstehen.
  • Bewege deinen Körper
  • Verbringe Zeit in der Natur
  • Gute Gewohnheiten
  • Erfolgreich zu sein, indem du dein Ziele erreichst. Und auf dem Weg mit allen Schwierigkeiten gut umzugehen.
  • Denke nicht nur an dich selbst. Denke auch an Andere. Helfe Anderen. Mach dich nützlich. Es gibt nicht nur dem anderen, sondern auch dir ein gutes Gefühl. Setze gutes Karma durch gute Handlungen. Du wirst dadurch deine Gegenwart und Zukunft positiv beeinflussen und dir werden mehr gute Dinge widerfahren.
  • Genieße die schönen Dinge im Leben. Zum Beispiel dein Essen, eine Landschaft oder höre deiner Lieblingsmusik bewusst zu.
  • Bilde dein Selbstvertrauen und stärke dein Selbstbewusstsein. Blicke optimistisch in deine Zukunft.
  • Spiritualität – Du musst nicht an Gott glauben, um ein spirituelles Leben zu führen. Aber es hilft:-)
  • Sei nett und freundlich zu anderen
  • Finde deinen Lebenssinn. Wofür bist du auf dieser Welt?
  • Erfahre den Zustand der Einheit, ganz im Hier und Jetzt
  • Erfahre oft einen Flow-Zustand, ohne Widerstand und die Welt der Gegensätze
  • Achte auf deine Umgebung. Ist zu negativ, sorge für einen Ortswechsel

Hier eine Tabelle der glücklichsten Länder (Quelle: worlddatabaseofhappiness.eur.nl)

Ein Ortswechsel kann zum Glück führen

Führst du ein glückliches Leben in einem glücklichen Land?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Denkst du, dass du woanders glücklicher sein könntest? Was fehlt dir zu deinem Glück? Was macht für dich ein glückliches Leben aus? Ich freue mich über einen Kommentar von dir und wenn du diesen Artikel in sozialen Netzwerken teilst.

Dank an pixabay.com für das Foto oben.

 

Das neue Spreadmind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.